Step By Step - Daniel Rödel

STEP BY STEP

Daniel Rödel Photography


Servus ihr Fotoverrückten,  ;)

dieser Blog-Beitrag ist für Alle, die gerne etwas mehr über die Vorgehensweisen mit Photoshop lernen und ggf. auch gleich parallel anwenden wollen.

Hierzu stelle ich euch das im Video gezeigte Bild als RAW-Datei zur Verfügung. Somit habt ihr die Gelegenheit jeden Bearbeitungsschritt nach meiner Videoanleitung durchzuführen. Learning by Doing funktioniert noch immer am Besten.

Ich werde euch jede Woche einen der insgesamt 10 Schritte meiner Vorgehensweise der Bildbearbeitung in diesen Blog freischalten. Also bleibt am Ball. Da ich sehr auf eure Ergebnisse gespannt bin, würde es mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Abschlussergebnisse einfach unter meinen Facebook Postschreibt. 



Hier gehts zur RAW-Datei


STEP BY STEP

Schritt I


In diesem Schritt wird das Beginnen der Arbeit mittels des Camera RAW-Filters beschrieben, welcher uns in Verbindung mit der RAW-Bilddatei die Möglichkeiten einer beinahe verlustfreien Anpassung, der unter anderen Farben, Kontraste, Belichtung und Bildschärfegibt.


Viel Spaß beim Zuschauen!

STEP BY STEP

Schritt II


In diesem Video könnt ihr verfolgen wie kleine Unstimmigkeiten, beispielsweise Haut, Hintergrund, Staubflecken, usw. auf schnellem Weg und ohne viel Aufwand mit dem Ausbessern-Werkzeug bereinigt werden können.


Viel Spaß beim Zuschauen!

STEP BY STEP

Schritt III


In diesem Step by Step  Video zeige ich euch die Technik namens Frequenztrennung, welche uns eine Haar-, Haut- und Frabbearbeitung ohne Detailverluste ermöglicht. Die Frequenztrennung ist für mich eine der wichtigsten Schritte bei der Hautretusche


Viel Spaß beim zuschauen!

STEP BY STEP

Schritt IV


In den Video Weiche Haut, welche Vorgehensweise auch Abpudern genannt wird, zeige ich euch wie man das Hautbild weicher und eventuelle Glanzstellen verschwinden lassen kann. Es ist eine relativ simpele Technik die bei dezentem Einsatz zu super Ergebnissen führt.


Viel Spaß beim zuschauen!

STEP BY STEP

Schritt V


Abdunkeln und nach-belichten (Dodge & Burn) um die verschiedenen Konturen des Gesichts, der Haare aber auch des Hintergrundes zu betonen und zu modellieren. Mit dieser Technik könnt ihr euren Bildern wesentlich mehr Tiefe verleihen und den Blick des Betrachters beinahe unbemerkt lenken.


Viel Spaß beim zuschauen!

STEP BY STEP

Schritt VI


Kleiner QuickTipp ;)

Um den Dodg &  Burn Vorgang noch etwas zu vereinfachen und ggf. auch in den Hintergrund mehr "Knack" zu bringen, kann man diese kleine und schnelle jedoch sehr effektive Vorgehensweise nutzen. Ich baue diese Aktion immer wieder gerne in meinen Bildern ein.


Viel Spaß beim zuschauen!

STEP BY STEP

Schritt VII


Die Augen spielen für mich auf Bildern immer eine sehr große Rolle. Sie verlein dem Model und somit dem gesamten Bild, den gewissen Ausdruck. Um dies jedoch zu verstärken und den Blick des Betrachters ein weiteres mal zu lenken, bedarf es ein paar einfachen kleinen schritten.


Viel Spaß beim zuschauen!


STEP BY STEP

Schritt VIII


Die eigene Note ist einem Bild sehr wichtig. Jeder hinterlässt mit u.a. speziellen Farbanpassungen, einem matten oder glänzenden Look usw. seine eigene Note im Bild. In den einzelnen schritten dieses Videos könnt ihr meine Fine-tuning schritte verfolgen und nachmachen.


Viel Spaß beim zuschauen!

STEP BY STEP

Schritt IX


Um den eigenen Look noch ein wenig auf die Spitze zu treiben, gibt es hier noch einen kleinen Quick Tipp.

Kleiner Aufwand - Große Wirkung


Viel Spaß beim zuschauen!

STEP BY STEP 

Schritt X


In diesem abschließenden und letzten Schritt dieser Videoreihe, seht ihr wie ihr eurem Bild eine finale und knackige Schärfe verleihen könnt. Für mich ist dies ein wichtiger und Unverzichtbarer Schritt bei der Bildbearbeitung.



Viel Spaß beim zuschauen!

Powered by SmugMug Log In