Daniel Rödel | Jil Maith - Daniel Rödel

SUNNY DAYS !

Juni 2016

Nachdem Jil und ich via Instagram aufeinander aufmerksam wurden entschieden wir uns ein gemeinsames Shooting zu starten. Wir entschieden uns, wie so oft bei meinen Shootings, nach draußen zu gehen und in Offenbach ein paar Bilder zu machen.

Persönlich finde ich Gegenlichtbilder speziell bei Sonnenuntergang unglaublich schön und wir planten diese Idee auch so umzusetzen. Wir trafen uns gegen 15:30 am Hafen in Offenbach. Ich persönlich finde es, gerade dann wenn man mit Personen Fotos macht welche man zuvor nur über soziale Netzwerke kennengelernt und noch nie persönlich getroffen hat. Anfangs eine Art Kennen lern-Phase einzubauen um vorab herauszufinden mit welcher Person man nun ein paar Stunden verbringen wird. Ich halte dies für wichtig um ein gewisses Vertrauen aufzubauen. Dies macht das Shooting und die Verständigungsart sehr oft wesentlich leichter und vor allem Lockerer.

Wir versuchten verschiedene Sets und fingen vor einem Laden an bei dem die schalosien herunter gelassen und verschlossen waren. Diese, für viele unscheinbare Sache, verleiht einem Bild entsprechende Linien und einen gewissen Fluchtpunkt wodurch der Blick des Betrachters stark gelenkt werden kann.

Von hier aus ging es nach einem kleinen Spaziergang weiter zwischen eine Reihe von Häusern welche ebenfalls markante Linien in die Bildern brachten. Der Vorteil beim fotografieren zwischen Gebäuden ist, dass man immer einen Punkt findet bei dem kein Direktes Sonnenlicht auf das Model trifft jedoch immer eine Gleichmäßige Ausleuchtung vorhanden ist. Wir versuchten hier verschiedene Posen und Winkel aus und machten uns dann auf den weg Richtung Wasser. Die Sonne stand noch unglaublich hoch was es wirklich schwer machte Fotos zu machen. Daher entschied ich Jil weiter weg von mir zu fotografieren und die blende entsprechend anpassen zu können. Um etwas Dynamik in das Bild zu bringen ließ ich Jil einfach auf mich zu laufen. Nachdem wir auch diese Bilder im Kasten hatten, gönnten wir uns zur Erfrischung schnell ein Eis und gingen im Anschluss zur letzten Lokation.

Ein alter blauer Bahn-Wagon dazu entsprechendes licht und passende Umgebung ließen mein fotografenherz höher schlagen und wir entschieden uns hier die abschließenden Fotos zu machen.

Vielen Dank an Jil Maith für das coole Shooting.

Ich bin mir sicher ihr werdet in Zukunft noch viel mehr von Ihr sehen.

Powered by SmugMug Log In